Christian Heigl

Geboren 1974 in Linz/ Österreich, Vater einer Tochter und eines Sohnes

Ich habe mich spezialisiert auf:
Missbrauch - Gewalt
Traumata aller Art
Süchte jeder Art
Depression
Angststörungen
Aufmerksamkeitsdefizitstörung (ADHS)

Aus- und Weiterbildungen:

  • 2022 - 2024 Ausbildung zu Compassionate Inquiry Practioner© - Trauma Therapie
  • 2020 Weiterbildung in SE (Somatic Experiencing©) zu den Themen «Ertrinken-Ersticken» und "Unvermeidbarer Angriff und Missbrauch"
  • 2016-2018 Ausbildung zum SE (Somatic Expieriencing©) Therapeuten – Trauma Therapie
  • 2014 Cranio Sacral Balancing Basiskurs in Bodyfeet/ Rapperswil 
  • 2006 bis 2007 Ausbildung in Alchymie und Spagyrik in Philosophie, Theorie und Praxis angelehnt an die abendländischen Tradition und die indische, ayurvedische Tradition (Rasa Shastra) bei Peter Hochmeier, Hermetiker/  Österreich
  • 2004 Ausbildung in Ayur Balance Massage und Ayur Yoga Massage bei Raso Vai/ Goa Indien
  • 2003 Seminare in ayurvedischer Ernährungslehre in Theorie und Praxis
  • 2003 Seminare in ayurvedischer Psychologie an der EAA
  • 2001 eine 2 Jahresausbildung zum Ayurveda Massage Therapeut an der EAA (Europäischen Akademie für Ayurveda, Deutschland)


Unterrichts- und Therapeutentätigkeit:

 Seit 2007 Organisation und Leitung im Ayurveda & Trauma Zentrum 

  • Paarmassageausbildungen 
  • Ayur Balance Massage 
  • Ayurvedischer Rückenmassage 
  • Meditationsworkshops 
  • Kochworkshops 
  • Panchakarma Kuren 


2003 bis 2006 

  • Dozent an der EAA für Abhyanga Massage 
  • Lehrassistenz bei mehreren Gesamtausbildungen zum Ayurveda Masseur und Ayurveda Massage Therapeut an der EAA 
  • Therapeut und Leiter der Heilkräuterküche an diversen Pancha Karma und Swastha Kuren an der EAA 

Mitgliedschaften: 

  • EMR (Erfahrungsmedizinisches Register) ZSR EMR Nr.: T606060 
  • ASCA (Schweizer Stiftung für Komplementärmedizin) ZSR ASCA Nr.: T606060 
  • EGK (Gesundheitskasse) ZSR EGK Nr.: 33 600 
  • Forschungskreis für Alchemie